Zusätzliche Infos? Dann:

tl_files/bangas-barfshop/img/facebook-ph.gif

Kontakt & Öffnungszeiten

Melanie Gey
Heithof 55
32609 Hüllhorst

Tel.:    05744 - 50890-41
Fax.:   05744 - 50890-39

Öffnungszeiten

MONTAGS geschlossen!

Di. - Fr.

Sa.
10 - 13.00 und
15 - 18.30 Uhr
10 - 13.00 Uhr

Für "spezielle" Barf-Fragen
oder Hundeschule
erreichen Sie mich direkt telefonisch "mittwochs"
ab 15 Uhr!!

Samstags KEINE Beratung

KEIN VERSAND
EC Zahlung möglich


Hunde
herzlich willkommen!

Bei uns erhalten Sie handliche Kartons für ihren Transport/ Einkauf

Alle Preise inkl. MwSt.

Produktname
Trockenbarf
Produktfoto
Trockenbarf
Beschreibung

Hersteller Infos:
FRESCO Trockenbarf

In unserem Trockenbarf findest Du ausschließlich frische Zutaten wie Fleisch, Innereien sowie vitaminreiches Obst und Gemüse. Im Gegensatz zu herkömmlichem Trockenfutter wird es weder bei hohen Temperaturen gekocht (extrudiert) noch kaltgepresst. Unser Trockenbarf wird aufwendig langsam luftgetrocknet. So bleiben natürliche Vitamine und Mineralien sehr gut erhalten und wir können auf künstliche Nährstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel verzichten. Abwechslungsreich gefüttert sorgt unser Trockenbarf für eine optimale Nährstoffaufnahme aus vielen verschiedenen Ursprungszutaten ohne künstliche Vitamine.

Für weitere Infos bitte die Zusammensetzung anklicken

Zusammensetzung
Fütterungsempfehlung Junghund bis 8. Monat ca. 2 - 3 % Hund bis 15kg ca. 1 - 1,5 % Hund zwischen 15 - 30kg ca. 1 % Hund ab 30kg ca. 0,8 - 1 % Die %-Angabe bezieht sich auf das Körpergewicht Deines Hundes. Beispiel: Ein Hund mit einem Gewicht von 20kg und einer empfohlenen Tagesration von 1% benötigt 200g Futter pro Tag. Unser Trockenbarf enthält ca. 490kcal/100g. Die oben genannten Werte sind Richtwerte für die Futtermenge für normal aktive, nicht kastrierte gesunde Hunde. Der individuelle Bedarf kann jedoch durch Alter, Rasse oder Aktivität um bis zu 50% von den berechneten Werten abweichen. Dies sind nur Ansatzpunkte für die Schätzung der täglichen Futtermenge. Futterumstellung FRESCO empfiehlt eine sofortige Futterumstellung. Eine Mahlzeit auslassen (am besten abends) und bei der nächsten Mahlzeit direkt mit dem FRESCO-Futter starten Die ersten 14 Tage eine einzelne Sorte füttern, damit sich der Hundemagen an das Futter gewöhnen kann Nach zwei Wochen empfehlen wir, verschiedene Geschmacksrichtungen abwechselnd zu füttern. Zubereitung Tüte öffnen, gewünschte Fütterungsmenge in den Napf schütten und fertig! Ein Einweichen des Futters ist nicht nötig Selbstverständlich soll Dein Hund immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung haben. Lagerung Trockenbarf vor direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und Feuchtigkeit geschützt lagern. Geöffnete Beutel können dank Druckverschluss ganz einfach wieder verschlossen werden und halten sich so mehrere Wochen lang.

Zurück